Wählen Sie das Goldene Lenkrad 2019

 

Die Wahl zur Leserwahl ist derzeit nicht aktiv. Bitte probieren Sie es später noch einmal.

 

Das Goldene Lenkrad wird in insgesamt elf Kategorien verliehen: Kleinwagen, Kompaktwagen, Mittel- und Oberklasse, Kleine SUV, Mittlere SUV, Große SUV, Sportwagen, Schönstes Auto, Innovation des Jahres, Bestes Auto bis 25.000 Euro und Bestes Auto bis 35.000 Euro.
Die Entscheidung über die beiden Lenkräder „Bestes Auto bis 25.000 Euro“ und „Bestes Auto bis 35.000 Euro“ liegt in der Hand der Testredaktion von AUTO BILD. Ihr Urteil fällt unter Berücksichtigung von Fahreindrücken, Grundpreis, Basisausstattung, Garantien und Aufpreispolitik.
In den restlichen neun Klassen werden die Sieger in drei Phasen bestimmt:
In Phase 1 haben die Redaktionen bereits vorab die zur Wahl stehenden Kandidaten ausgewählt.
Die Leser von AUTO BILD und BamS kommen dann in der zweiten Phase ins Spiel: Sie wählen online ihre Top 3 in acht Fahrzeug-Kategorien und in der Kategorie „Innovation des Jahres“.
Die so gewählten Autoneuheiten werden in der dritten Phase von einer Expertenjury bewertet. Diese besteht aus ausgewiesenen Autoexperten (Chefredakteure, Autodesigner, Auto-affine Prominente, Techniker, Digital-Experten, Rennfahrer und Vielfahrer) und wird vorher von den Redaktionen und dem Axel Springer Verlag ernannt.

Abschließend werden die Jury-Ergebnisse zusammengeführt. Die Autos mit der höchsten Punktzahl je Klasse sind Sieger des Goldenen Lenkrads und erhalten bei der Preisverleihung zum Golden Lenkrad 2019 die begehrte Auszeichnung.